Die jüngste Volatilität auf den Bitcoin-Märkten (BTC) hat dazu geführt, dass mehrere Börsen mit großen Abrechnungen in Höhe von fast 223 Millionen US-Dollar auf einer 24-Stunden-Marge an The News Spy, der Krypto-Börse und dem führenden Derivatemarkt, konfrontiert sind, die sich gleichmäßig auf Short- und Long-Positionen der BTC verteilt.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels wurden etwas mehr als 111,5 Mio. USD oder 50,04% der Gesamtzahl der Kaufpositionen liquidiert, während die Verkaufspositionen laut Cryptometer 111,3 Mio. USD oder 49,96% der gesamten liquidierten Positionen ausmachten.

Die Liquidationen von Altcoins brachten die Gesamtsumme auf 230 Millionen Dollar.

bitcoin gold

Die 3 wichtigsten Gründe, warum der Preis von Bitcoin innerhalb von 15 Minuten um 14 % auf 8.600 $ gefallen ist

Die BitMEX Long- und Short-Positionen
Die Short-Positionen waren zunächst betroffen, als der BTC in nur vier Stunden um über 8,78% stieg, genauer gesagt von 9.560 $ auf neue kürzliche Höchststände von knapp unter 10.400 $ in den frühen Morgenstunden des 2. Juni.

Der Ausbruch im fünfstelligen Bereich würde sich jedoch als kurzlebig erweisen, da der Preis nach 14 Stunden knapper Konsolidierung um die 10.200 $ in weniger als vier Minuten um etwa 10 % kräftig fiel, was zu einem Rückgang auf 9.150 $ führte.

In den letzten zehn Stunden war eine starke Konsolidierung im Bereich von $9.400 bis $9.550 zu beobachten, und viele Händler warten gespannt auf die nächste Bitcoin-Position.

Der massive Rückgang von Bitcoin ist nichts anderes als Händler, die Händler sind, sagt ein OKCoin-Manager

Zusammenbruch der Börsen
Der plötzliche Preisverfall verursachte ungeplante Unterbrechungen an den wichtigsten Börsen, und die Nutzer berichteten von Überlastungen an der BitMEX, als die Preise auf der Plattform auf 8.600 Dollar fielen.

Die Seite der wichtigsten US-Börse, Coinbase, brach vollständig zusammen, als die Preise über 10.000 Dollar stiegen, und der Twitter-Benutzer @cryptorecruitr fragte sie: „Wie bricht eine 8-Milliarden-Dollar-Börse jedes Mal zusammen, wenn der Preis von Bitcoin um 5% steigt? Das würde ich wirklich gerne wissen.

AndySpqr‘ fügte hinzu: „Die Preise der Krypto-Währungen steigen, und wieder einmal zeigt @Coinbase Fehlermeldungen für Leute, die versuchen, auf Gelder zuzugreifen. Ich empfehle im Zweifelsfall, dass sie, wenn sie einsteigen können, ihre Gelder aus dieser Börse abziehen. Es ist eine totale Schwachsinn-Show.

Bobby Lee wettet, dass der Preis von Bitcoin im Jahr 2021 40.000 Dollar übersteigen wird

Die Liquidierungen der Altmünzen waren ziemlich hoch
Obwohl beide Seiten des Bitcoin-Marktes unter der gestrigen Volatilität stark gelitten haben, machten die Long-Positionen von Ether (ETH ) und Ripple (XRP) fast 88 Prozent der 24-Stunden-Abwicklungen des jeweiligen Marktes an BitMEX aus.

Ungefähr 3,65 Millionen Dollar an ETH-Bullenpositionen wurden eliminiert, während 1,74 Millionen Dollar an XRP während der Nacht liquidiert wurden.

Mehr als 99% der Bitcoin Cash (BCH), Litecoin (LTC) und Eos (EOS) Abrechnungen in den letzten 24 Stunden auf BitMEX waren ebenfalls lang.